Start Neuigkeiten
The News
25 Jahre Mauerfall - Erzählcafe PDF Drucken E-Mail

25 Jahre nach der Wende - Erzählcafe

Donnerstag, 16. Oktober 19 Uhr, Gemeindezentrum Johanneskirche

Im Herbst 1989 gingen in der damaligen DDR Hunderttausende Bürgerinnen und Bürger auf die Straße. Sie setzten sich ein für Meinungsfreiheit, Reisefreiheit und Demokratie. Im Oktober musste sich die Führung der DDR zum Dialog bereit erklären.
Tausende reisten über Ungarn und über die Prager Botschaft aus und kamen in die Bundesrepublik.
In einem Erzählcafe wollen wir uns an die damalige Zeit erinnern. Viele haben eigene Erinnerungen an diese Zeit, für Jüngere ist es interessant zu erfahren, was damals so war.
Im Erzälcafe sollen verschiedene Erfahrungen zur Sprache kommen:
- von Menschen, die früher in der DDR lebten,
- von Menschen, die damals intensive Kontakte in die DDR hatten,
- von Menschen, die in Coburg die Wendezeit miterlebt haben,
Impulse für das Gespräch und der Austausch untereinander wechseln sich ab.

 
Erntedankfest Rückblick PDF Drucken E-Mail

Danke für ein schönes Fest!

Der Altarbereich war wieder einmal festlich geschmückt, viele gute Gaben wurden gespendet und sind bereits an die Tafel weitergegeben worden, herzlichen Dank dafür.

Der große Andrang beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen zeigte, dass inzwischen viele unsere "Gemeindesuppe" zu schätzen wissen. Und sie war auch wieder ausgesprochen lecker. Auch dafür herzlichen Dank an die Köchinnen und Köche und alle fleißgen Hände, die diesen Sonntag mit gestaltet haben!

 
Kinderbibeltag PDF Drucken E-Mail

"Wir sind zu Hause in der Welt" Kinderbibeltag am Buß- und Bettag

Für alle Kinder, die am Buß- und Bettag schulfrei haben - kommt zum Kinderbibeltag in die Johanneskirche! Weitere Infos findet ihr  im Bereich Kinder und Jugend.

 
Erntedankfest PDF Drucken E-Mail

"Unser tägliches Brot gib uns heute..."

Über Brot und das Teilen werden am Sonntag, dem 5. Oktober um 10 Uhr im Erntedankfamiliengottesdienst Paul und Pauline gemeinsam mit hoffentlich vielen Menschen nachdenken. Über Erntedankgaben jeder Art freuen sich die beiden ebenso. Und wer keinen Garten hat - auch andere Lebensmittel wie Reis oder Nudeln sind willkommen. Wir geben sie dann an die Coburger Tafel weiter!

Im Anschluss laden wir Sie ganz herzliche zum Kirchencafe und gemeinsamen Mittagessen ein. Es gibt eine köstliche Kürbissuppe (das Kochteam steht schon bereit) und für alle, die keine Suppe mögen, auch Wiener Würstchen. Also seien Sie dabei!

 
Sieger des Luftballonweitflugwettbewerbs PDF Drucken E-Mail

 

Die Sieger des Luftballonweitflugwettbewerbs stehen fest

Am Jubiläumskirchweihfest stiegen viele Ballons mit Glückwünschen in die Luft. 5 Karten kamen zurück. Am weitesten flog die Karte von Marie, 9 Jahre – 98km Luftlinie bis nach Wormstedt, wo sie ein kleiner Junge fand und zurückschickte. Den zweiten Preis gewann Marga Posekardt mit 58km Luftlinie (aus Rudolstadt) und der dritte Preis ging an Nils, 7 Jahre mit 52 km Luftlinie (aus Meiningen). Herzlichen Glückwunsch!

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 15