Start Neuigkeiten Handy Sammelaktion
Handy Sammelaktion PDF Drucken E-Mail

Die Handy-Sammel-Aktion!

„Ein Handy ist vielmehr als nur ein Handy. Es ist ein Schatz! Jedes Mobiltelefon beinhaltet zahlreiche wertvolle Rohstoffe, die importiert werden. Um den Wert dieser Rohstoffe nachvollziehen zu können, ist es wichtig die Wertschöpfungskette des Handys zu verstehen, über den Abbau der Primärrohstoffe im Kongo bis hin zur Produktion in China und die Nutzung weltweit. Sei auch du Rohstoff-LieferantIn!“ (Dr. Beate Merk, Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen und Schirmherrin der Handyaktion)

Mobiltelefone enthalten wertvolle Rohstoffe, deren Abbau zumeist mit Menschenrechtsverletzungen und Naturzerstörung verbunden ist. Umso wichtiger ist das fachgerechte Recycling ausgedienter Handys, durch das Rohstoffe zurückgewonnen und illegaler Export von Elektroschrott vermieden werden kann.

Die Rücknahme, Weiternutzung und das Recycling der gebrauchten Mobiltelefone wird in Kooperation mit der Deutschen Telekom durchgeführt. Mit dem Erlös Ihrer Handy-Sammelaktionen unterstützen Sie Bildungsprojekte von Mission Eine Welt  in El Salvador und Liberia sowie ein Projekt des Eine Welt Netzwerk Bayern.

Wir, die Johanneskirche, wollen mit dabei sein und einen Beitrag zum Thema „Bewahrung der Schöpfung“ leisten. Alle Gemeindeglieder, groß oder klein, sind eingeladen ihre Handys die nicht mehr in Gebrauch sind in unsere Handy-Sammelbox zu geben. Alles Zubehör kann problemlos mit eingeworfen werden. Es wird mit verwertet werden.

Ab sofort ist im hinteren Bereich der Johanneskirche unsere Handy-Sammelbox aufgestellt.

Machen Sie mit! Leisten sie einen Beitrag zum Schutz unserer Einen Welt! Sagen Sie es an Freunde, Nachbarn und Bekannte weiter!