Start Neuigkeiten
The News
Jubelkonfirmation 2018 PDF Drucken E-Mail

 

Einladung zur Jubelkonfirmation

In diesem Jahr feiern wir die Silberne und Goldene Konfirmation wieder gemeinsam in einem Festgottesdienst. Dazu sind alle herzlich ein­geladen, die vor 25 und vor 50 Jahren in der Johanneskirche konfirmiert wurden. Nachfolgend lesen Sie die Namen der dama­ligen KonfirmandInnen.

Festgottesdienst in der Johanneskirche

 

Sonntag, 10. Juni 2018, 10.00 Uhr

Damit möglichst viele Jubelkonfirmanden/innen am Festgottesdienst teilnehmen können, möchten wir allen eine Einladung an ihre aktuelle Adresse senden. Wir bitten daher alle, die dieses Jahr Goldene oder Silberne Konfirmation feiern, uns Ihre aktuelle Adresse und evtl. den geänderten Namen baldmöglichst mitzuteilen. Vielleicht kennen Sie auch noch andere? Für Hinweise und Mithilfe bei der Adressensuche sind wir sehr dankbar. Telefon: 09561 / 3 98 98, email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
Konfirmation 2018 PDF Drucken E-Mail

 

Konfirmation 2018

Vorstellungsgottesdienst der Konfirman­dinnen und Konfirmanden

13 junge Menschen feiern in diesem Jahr Konfirmation. Im Gottesdienst am 18. März 2018 werden sie sich der Gemeinde nochmals vor­stellen und den Gottesdienst gestalten.

Beichtgottesdienst

Am Samstag, dem 7. April 2018 wollen wir uns im Gottesdienst um 18 Uhr auf die Konfir­mation vorbereiten. Davor ist um 17.30 Uhr der Termin für das Gruppenfoto.

Konfirmation

Am 8. April 2018 feiern wir um 10 Uhr Konfirmation.

 

 
Passion und Ostern 2018 PDF Drucken E-Mail

 

Passion und Ostern in der Johanneskirche

Andacht zur Karwoche mit Abendmahl

Montag, 26. März, 14 Uhr

anschließend Seniorenkreis

 

Gründonnerstag, 29. März

10 Uhr Gottesdienst in St. Josef

19.30 Uhr Besonderer Abendmahlsgottes­dienst, Johanneskirche

 

Karfreitag, 30. März

10 Uhr Abendmahlsgottesdienst

15 Uhr Andacht zur Sterbestunde

 

Ostersonntag, 1. April

5.30 Uhr Osternachtfeier

anschließend Osterfrühstück

10 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl

 

Ostermontag, 2. April

Kein Gottesdienst in der Johanneskirche!

10 Uhr „Emmaus-Weg“ von St. Moriz nach St. Augustin

Wir feiern den Emmausweg als ökumeni­schen Gottesdienst in der Stadt.

 

 
Weltgebetstag 2018 PDF Drucken E-Mail

Weltgebetstag 2018

1.Freitag im März: 2. März 2018, 19.00 Uhr

Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Johanneskirche

Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Zum Weltgebetstag 2018 aus Surinam

Wissen Sie, wo Surinam liegt? Es ist das kleinste Land Südamerikas und vereint auf einer kleinen Fläche eine große Vielfalt an kulturellen, religiösen und ethnischen Einflüssen. Auch die Natur bietet eine große, z.T. noch sehr unberührte Vielfalt.

Das alles ist bedroht durch die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die das eigentlich gute Sozialsystem zu zerstören drohen. Denn das Land ist extrem abhängig von den Exporten an Öl und Gold, früher auch Bauxit. Fallen die Weltmarktpreise, wirkt sich das sofort auf den Staatshaushalt und die Finanzen aus.

Der massive Rohstoffabbau gefährdet die einzigartige Natur, für die fehlenden Geldmittel im Sozialwesen gibt es keine alternativen Ideen. Das zunehmende Ungleichgewicht wird besonders für Frauen und Mädchen zum Problem, Gewalt in den Familien nimmt zu ebenso wie Prostitution aus finanzieller Not.

Die Gebetsordnung erzählt von dem Alltag und den Problemen der Frauen in Surinam und nimmt Frauen aus aller Welt mit in dieses kleine Land.

 

 

 

 

 

 
Ordination Pfarrer/in Röger am 25.3.18 PDF Drucken E-Mail

 

Ordination in der Johanneskirche

Am Palmsonntag werden wir ein ganz besonderes Ereignis in der Johanneskirche feiern können. Veit und Simone Röger werden nämlich zu ihrem Dienst als Pfarrer und Pfarrerin ordiniert.

Was ist eigentlich eine Ordination? Ordination ist die lebenslange Verpflichtung für den Dienst in der Kirche. Damit verbunden ist das Versprechen, „das anvertraute Amt nach Gottes Willen in Treue zu führen, das Evangelium, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und im Bekenntnis unserer Kirche bezeugt ist, lauter und rein zu predigen, die Sakramente zu verwalten, das Beichtgeheimnis und die seelsorgerliche Verschwiegenheit zu wahren und in der Nachfolge unseres Herrn Jesus Christus zu leben.“ So heißt es in der Urkunde.

Ordination ist also im Leben eines Pfarrers/ einer Pfarrerin ein wichtiges Ereignis. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir es zusammen mit dem Ehepaar Röger begehen können. Die Ordination wird von der Regionalbischöfin, Frau Dr. Dorothea Greiner durchgeführt. Die Gemeinde ist sehr herzlich eingeladen zu diesem besonderen Gottesdienst am

25. März 2018 um 10 Uhr.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein Empfang im Gemeindesaal stattfinden, bei dem Sie auch das neue Pfarrersehepaar persönlich begrüßen und kennenlernen können.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17