Start Neuigkeiten
The News
Kinder und Jugend PDF Drucken E-Mail

Kinderbibeltag:

Am Mittwoch, den 21. November, ist Buß- und Bettag. Dieser Tag ist schulfrei. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren laden wir herzlich zu unserem Kinderbibeltag ein. Unter dem Motto „Alles zu seiner Zeit“ wollen wir nachdenken, singen, beten, spielen und eine eigene Wanduhr gestalten. Wir starten um 8 Uhr und enden um 13 Uhr nach einem gemeinsamen Mittagessen. Zur Deckung der Kosten erheben wir einen Beitrag von 5 Euro (jedes weitere Geschwisterkind zahlt nur 3 Euro).*
Anmeldungen bitte bis 10. November 2018 im Pfarramt oder bei Pfarrerin Simone Röger (Kontaktdaten siehe vorletzte Seite). *Im Beitrag enthalten sind die Kosten für das Mittagessen und die Wanduhr. Die Uhr
darf mit nach Hause genommen werden. Bei finanziellen Engpässen wenden Sie sich gern an uns. Wir finden eine individuelle Lösung.

 
Diakonische Gemeinde PDF Drucken E-Mail

weitere Informationen in der Rubrik "Diakonische Gemeinde"

 

 
Kirchenvorstandswahl 2018

Liebe Gemeinde,

am 21. Oktober ist Kirchenvorstandswahl. Kommen Sie und geben Sie den Frauen und Männern Ihre Stimme, von denen Sie möchten, dass sie in den nächsten sechs Jahren die Entscheidungen für unsere Gemeinde treffen.


„Ich glaub. Ich wähl.“ heißt: Mir ist der Glaube wichtig, ich gehöre zur evangelischen Kirche. Meine Stimme gestaltet die Kirche vor Ort mit.


Sie können sich vergewissern, ob Sie im Wahlberechtigtenverzeichnis eingetragen sind. Dazu liegt es in den zwei Wochen vom 24.9.2018 bis zum 7.10.2018 im Pfarramt zu den üblichen Bürozeiten: Dienstag – Freitag: von 8.00 bis 12.00 Uhr auf.


Gegebenenfalls können Sie den Antrag auf Ergänzung des Verzeichnisses stellen oder Einspruch gegen die Eintragung einlegen.


Damit Sie gut Bescheid wissen, hier die wesentlichen Informationen zum Wahltag.

Sie können Ihre Stimme am 21. Oktober von 11.00 bis 18.00 Uhr abgeben

im Wahllokal: Gemeindesaal, Johanneskirche, Johanneskirchplatz 1, 96450 Coburg

Bringen Sie bitte Ihren Wahlausweis mit.

Sie können auch die Briefwahl nutzen. Alles was Sie dazu benötigen - einschließlich Stimmzettel - haben Sie mit der Post erhalten.

Die Wahl ist geheim.


In unserer Kirchengemeinde sind 8 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher zu wählen. Zur Information über die Einzelheiten des Wahlverfahrens liegen im Wahlraum das Kirchenvorstandswahlgesetz und seine Ausführungsbestimmungen auf.


Der endgültige Wahlvorschlag enthält folgende Namen:

Matthias Bachmann

Monika Biederer

Lisa Braunreuther

Volker Büttner

Roland Dressel

Ute Löhner

Rainer Maier

Thomas Nowak

Jens Ritter

Roswitha Ritter

Eike Rößler

Heike Walta


Bitte, kommen Sie am 21. Oktober zur Wahl oder nutzen Sie die Briefwahl.